Ehrungen

Anerkennungskultur in Form von Ehrungen

Zum Thema Anerkennungskultur hat sich der Ehrungsausschuss des Turngau Werra und ein Workshop innerhalb einer Klausurtagung einige Gedanken gemacht und möchte die Vereine animieren, in dieser Hinsicht tätig zu werden, denn ehrenamtliche Arbeit in unseren Vereinen will und soll auch entsprechend gewürdigt werden!

Oft ist es so, dass die Vereine keine besondere Ehrungsordnung haben und dass Mitglieder nur für die Länge ihrer Mitgliedschaft im Verein geehrt werden. Langjährige Vorstandsmitglieder, fleißige Übungsleitende, die wöchentlich ihren Dienst in den Hallen tun, Helfer, die unverzichtbar in den Vereinen sind, bekommen die gleichen standardmäßigen Ehrungen wie die ganz normalen aktiven und passiven Mitglieder. Das ist natürlich nicht richtig, denn die Mitarbeiter, die der Motor des Vereins sind, muss man fördern und anerkennen und das regelmäßig und zeitnah.

Grundsätzlich sollten Ehrungen attraktiv gestaltet werden und für alle Altersstufen passend sein. Auch die Ehrenamtscard ist eine gute Sache. Für junge ehrenamtliche Helfer könnte man statt der Vereinsnadel, die für junge Leute nicht so passend ist, attraktive Danke-Aktionen starten. Das „Dankeschön“ könnten z.B. Gutscheine für Veranstaltungen, Karten für Schwimmbadbesuche und dergleichen sein. Aber auch Kompetenznachweise, wie ein Zeugnisblatt, das die jungen Leute in der Schule oder zum Berufseinstieg mit vorlegen können. Siehe dazu die Links auf dieser Seite.

Die Anerkennung der Mitarbeit junger Leute ist im Hinblick auf die Nachwuchsgewinnung und -sicherung enorm wichtig. Ganz allgemein gilt: Durch Anerkennung schafft man auch Bindung, deshalb sollte man damit nicht kleinlich sein.

Wenn Vereine Ehrungen durch den Turngau beantragen, sollte immer eine Vereinsehrung vorausgegangen sein. 

Unsere Ehrungsordnung mit dem Ehrungsantrag sowie einem Personalbogen findet ihr hier auf dieser Seite zum Herunterladen. Der Personalbogen über den Werdegang des zu Ehrenden ist mit dem Ehrungsantrag beim Turngauvorstand einzureichen.

Das Team vom Turngau Werra ist jederzeit für eure Fragen hinsichtlich Ehrungen offen.

Zuletzt noch etwas: Unsere Ehrungen sind kostenfrei!

Mit sportlichen Grüßen

Renate Hüther

Renate Hüther
Ehrenvorsitzende, Vorsitzende Ehrungssauschuss, Archivausschuss

05651-4140

Ehrungen durch den HTV und DTB

Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen

News

Unsere Vorsitzende wurde vom Landessportbund geehrt.

mehr

Brunhilde ist unsere Fachbereichsleiterin Aus- und Fortbildung und wurde als Funktionärin geehrt.

mehr

Katharina Dilling, Claudia Löffler und Nadja Walter haben die Lizenz erworben.

mehr

Während des Gauturntages am 25. Februar 2023 erhielten vier Turnerinnen eine Ehrung.

mehr

Heike Krumpholz und Sabine Böning erhielten während des Gauturntages die silberne Ehrennadel des Turngau Werra e.V.

mehr