Newsletter August 2021

Liebe Turnerinnen und Turner,

viele Vereine hat das Corona-Virus immer noch fest im Griff. Die Turnstunde wird ins Freie verlegt, Freiluftangebote entstehen vielleicht sogar neu und zusätzlich. Die Älteren sind fast alle geimpft und turnen wieder. Da manche Turnhallen umfunktioniert  wurden, ändern sich Trainingszeiten. Sicher verändert sich das Angebot im Verein und mit ihm die Gruppenzusammensetzung. Alle gemeinsam erwarten wir den Herbst 2021 mit Spannung.
Erinnern wir uns an die Zeiten von Turnvater Jahn! Da fand Turnen draußen statt, die Eschweger Jahnturnhalle wurde 1912/13 erbaut. Baupläne? Fehlanzeige. Vielleicht erleben nun auch die Bergturnfeste als Freiluftveranstaltungen wieder eine Renaissance. Der Turngau Nordhessen versucht es mit einem alternativen und corona-konformen Bergturnfest auf dem Sensenstein am 11.  und 12. September. Wir werden das beobachten.

Habt ihr Wünsche, Fragen, Anregungen? Berichtet uns gern davon und haltet uns auf dem Laufenden. Nur durch den regen Austausch kann der Turngau Werra euch unterstützen, weil er nur dann eure Bedürfnisse kennt.

Wir wünschen euch einen schönen Sommer!

Mit herzlichen Grüßen
Anja Laun, Medienbeauftragte

Lizenzfortbildungen

Im Herbst haben wir noch zwei Fortbildungen für euch im Programm. Leider wird Anna-Maria Pröll am 18.09. nicht kommen, aber wir haben für Ersatz gesorgt. Meldet euch schon an für Bodyweight trifft Faszientraining mit Sandra Bresemann. Auch am 23. Oktober wird es noch eine Fortbildung geben. Derzeit laufen schon die Planungen für 2022. Für Mai stehen zwei Termine bereits fest.

Unsere Kassiererin Helene hat einen Wunsch: Nachdem ihr euch zu einer Fortbildung angemeldet habt, überweist bitte zeitnah die Gebühren. Die Teilnahmereihenfolge richtet sich nach dem Eingang der Zahlung, nicht nach dem Eingang der Anmeldung. Sollten wir eine Veranstaltung absagen müssen, wird die Gebühr natürlich umgehend erstattet.

Erwerb der Übungsleiterlizenz

Der Erwerb der Lizenz beinhaltet ein Grundmodul und ein Fachmodul. Dann folgt eine Prüfung. Der Hessische Turnverband hat seine Ausbildungsstruktur überarbeitet und neu dabei herausgekommen ist das Grundmodul Flex. Es besteht aus E-Learning, Online-Terminen und einem Präsenztag. Am 25. September wird ein solcher Grundmodul-Präsenztag in Eschwege angeboten. Besprecht also gleich mit Interessierten aus eurem Verein, ob vor dem 25.9. noch die Möglichkeit besteht, alle erforderlichen Module zu belegen.
Nach dem Grundmodul Flex kann sofort das Fachmodul absolviert werden. In Eschwege wird ein kombiniertes Fachmodul Kinderturnen und Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen angeboten. Die Termine sind: 11.10.-17.10. (= die erste Herbstferienwoche), 6./7.11. und Prüfung am 27.11.2021. 
Wer anschließend an das Grundmodul lieber mit dem Fachmodul "Fitness und Gesundheit Erwachsene" weitermachen möchte: Ab dem 2. Oktober 2021 findet dieses Fachmodul in Baunatal statt.  
Alle, die im Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen aktiv sind oder werden wollen und die keine Zeit für eine volle Übungsleiterausbildung haben, können an einer 4-tägigen "Kurzschulung Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen" teilnehmen. Die Termine: 13.10.-16.10.2021.

Alle Infos und Links findet ihr auf der Internetseite des TGW.

DTB-Ausbildungen in Nordhessen

Für Anfang November 2021 (voraussichtlich 6./7.11.2021) ist eine Ausbildung "Mama fit - Baby mit!" in Kassel-Wolfsanger geplant. Es sind noch Plätze frei. Nähere Infos zur Ausbildung gibt es hier. Fragen beantwortet Marita Freudenstein vom Turngau Nordhessen euch gern unter fortbildung@turngau-nordhessen.de. Die Ausbildung "Babys in Bewegung - mit allen Sinnen" ist für Anfang 2022 geplant.

Kinderturnen

Einige Kindergruppen haben vor den Sommerferien schon gemeinsam geturnt. Für Kinder unter 14 Jahren gab es eine Sonderregelung in Hessen. Jetzt ist eine kleine Verschnaufpause angesagt, bevor wir uns mit der Situation nach den Sommerferien auseinandersetzen müssen. Denkt schon darüber nach, mit welcher schönen Aktion ihr euch beim Kinderturnwettbewerb bewerben könntet und überlegt, wer aus eurem Verein an der Kurzschulung Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen teilnehmen möchte. Interessierte sollten sich zeitnah anmelden.

Für eure Vorausplanung: Vom 17. bis 19.06.2022 plant die Hessische Turnjugend wieder ein Landeskinderturnfest, diesmal in Frankfurt-West.

Wandern - Herbstwanderung

Für den 3. Oktober planen wir eine Herbstwanderung mit Rucksackverpflegung auf dem Hohen Meißner. Fragt schon einmal, wer aus euren Vereinen dabei sein möchte!

Initiative Gesundheit und Sport gestartet

Am 26. Mai 2021 konnten wir den Startschuss für die Initiative Gesundheit & Sport mit der Online-Auftakt-Veranstaltung setzen. Der Turngau Werra und der Sportkreis Werra-Meißner möchten gemeinsam mit dem Physiotherapeuten und –Lehrer Christian Burkert unter der Schirmherrschaft der Orthopädin Frau Dr. Böhmert die Menschen im Kreis „gesund in Bewegung“ bringen. Viele Ideen, Termine und Fortbildungen konnten wir aufgrund der Pandemie noch nicht anbieten, wir freuen uns umso mehr, jetzt loslegen zu können. In dem Flyer ist die Idee zur Initiative erklärt und viele Veranstaltungen, die in Planung sind, sollen „Lust auf Bewegung“ machen. Auch unsere Netzwerkpartner sind aufgeführt.

Auf der Homepage des Sportkreises sind aktuell die nächsten Termine zu finden: https://www.sportkreis-werra-meissner.de/

Sie möchten dabei sein, Netzwerkpartner werden oder haben Fragen: info@sk-wm.de

Fortbildung Kindeswohl - Prävention im Verein ist wichtig

Laura Heckmann bietet am 21. Oktober eine 3-stündige Fortbildung zum Thema Kindeswohl an. Diese wird mit 4 UE zur Lizenzverlängerung anerkannt. Mit dieser einführenden Informationsveranstaltung möchten Turngau und Sportkreis Übungsleitende, Vereinsvorstände und Betreuende für dieses wichtige Thema sensibilisieren. Ausschreibung hier. Auskunft erteilt Laura in der Servicestelle Sport unter info@sk-wm.de oder Tel. 05652 918303.

FSSJ in deinem Verein?

Das freiwillige soziale Schuljahr ist eine super Chance für Vereine, junge Ehrenamtliche zur Mitarbeit zu gewinnen. Überlegt, ob ihr nicht in eurem Vereine eine Einsatzstelle anbieten wollt: https://www.fbs-werra-meissner.de/omnibus/fssj/fssj-fuer-gemeinnuetzigen-einrichtungen-und-vereine/ 

Und für Jugendliche ist es eine tolle Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren und neue Kompetenzen zu erwerben. Hier könnt ihr eine Einsatzstelle suchen:  https://www.fbs-werra-meissner.de/omnibus/fssj/fssj-fuer-schueler/ 

 

#SportVEREINtuns

Mit dieser Kampagne wollen der Landessportbund und der Hessische Turnverband die Vereine unterstützen. Mit Hilfe eines online-Werkzeugkastens können Vereine kostenlos Werbemittel für den eigenen Verein und seine Sportangebote herstellen. Näheres hier. Zusätzlich können Vereine zum Auftakt der Kampagne in der Zeit vom 1.-31.07.21 an einem "Outdoor-Gewinnspiel" teilnehmen.