Loading...

aktuelle Themen

04.06.2018 - 4 Vereine vom Landeskinderturnfest zurück

Wettkämpfe in elf Turnsportarten und insgesamt 131 Wettbewerben absolvierten die 2924 Mädchen und 464 Jungen zwischen sechs und vierzehn Jahren in Gießen, während des gerade zu Ende gegangenen Hessischen Landeskinderturnfests. Aus dem Turngau Werra waren der TV Hess. Lichtenau, die TSG Bad Sooden-Allendorf, der TV Sontra und der Eschweger TSV mit dabei. Gemeinsam fuhr man im Reisebus nach Gießen. Untergebracht waren Kinder, Trainer und Betreuer in der Friedrich-Ebert-Schule von Wieseck. Von dort aus ging es zu den Wettkampfstätten in Gießen oder Heuchelheim und auf die Turnfestmeile in der Wieseckaue. Die Ergebnisse liegen noch nicht vollständig vor, aber Maskottchen Lumi hat bereits sein Leuchten wiedergefunden. Einen Turnfestsieger in der Leichtathletik haben wir bereits: Jonah Leandro Fernau (TSG BSA) sicherte sich den 1. Platz in der Leichtahtletik, 3-Kampf, männlich, 11 Jahre. Wir gratulieren!
https://www.landeskinderturnfest.de/