Loading...

aktuelle Themen

15.04.2018 - Step und Yoga Fortbildung

28 glückliche Gesichter waren am 14. April nach der Fortbildung von Anke Schleppy-Anders zu sehen. Viele neue Ideen für eine Step-Choreografie bot Anke in nur 2 Stunden an. Sie riet den Teilnehmern aber gleich, das neue Pulver nicht sofort zu verschießen, sondern in den nächsten Monaten die Gruppen immer wieder zu überraschen, indem nur ein Teil des neu gewonnen Wissens in die Stunden-Choreografie eingebaut wird. Vor den von ihr Physical-Balance genannten Yogaübungen gab es eine sehr lehrreiche und nachdenklich machende Einführung. Yoga vergleicht Anke mit einem Sommerfest in einem Hochhaus: Man lernt neue Freunde (Muskeln) kennen, die man vorher nicht zu schätzen wusste oder die gänzlich unbekannt waren. Für alle Eingeweihten: Denkt an den 3. Stock! Die Referentin und FB-Leiterin Brunhilde Huk erhielten ein überaus positives Feedback.