Die Übungsleiter-Lizenz DOSB erwerben

Übungsleiter-Ausbildung im Turngau Werra

Der Turngau Werra bietet in Kooperation mit dem Hessischen Turnverband (HTV) immer wieder Übungsleiterausbildungen an. Grundsätzliche Informationen zur Ausbildung im HTV findet ihr im Kasten rechts.

Im März 2023 wird ein Grundmodul in Präsenz hier bei uns stattfinden. Die Termine: 04./05.03. und 18./19.03.2023. Anmeldung s. Info-Kasten. Alternativ kann man jederzeit ein Grundmodul Flex mitmachen. Es besteht zu 3/4 aus Online-Modulen und einem Präsenztag als Abschluss - s. HTV-Info.

Nach dem Grundmodul, der Basisausbildung mit 30 LE, kann man ein beliebiges Fachmodul wählen. Die Übersicht über alle Fachmodule, die der HTV anbietet, findet ihr hier. 

In Baunatal findet ab 25.02.2023 ein Fachmodul "Fitness und Gesundheit Erwachsene" statt. Infos und Anmeldung hier.

Ab 18.08.2023 findet bei uns ein Fachmodul mit dem Titel "Trainer-C Breitensport Fitness und Gesundheit - Natursport Sommer" statt - eine Ausbildung für alle, die qualifizierte Fitness-Angebote für gesundheitsbewusste Menschen in der freien Natur anleiten möchten. Veranstaltungsort: Sontra-Ulfen. Die Ausbildung ist relativ kompakt, besteht nur aus drei Abschnitten plus Abschlussprüfung. Einige Module werden online vermittelt. Man kann sich jetzt schon anmelden - s. Info-Kasten.

Lizenz oder nicht?

Es gibt ÜL und lizenzierte ÜL

Vielen Vereinsvorständen ist nicht klar, ob man seinen Ehrenamtlichen den Erwerb einer Lizenz ans Herz legen soll.
Unsere Empfehlung lautet hier eindeutig: ja.

Zwingend notwendig ist das aber nicht.
Jeder kann Übungsleitender sein und eine Turngruppe, egal mit welchen Inhalten, anleiten. Der Vereinsvorstand muss diese Person für geeignet befinden. Das bedeutet, dem Vorstand kommt hier eine ganz besondere Funktion zu und die Person ist dann auch versichert.
Wichtig bei der Arbeit mit Kindergruppen: Lasst euch ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen. Weist die künftigen Übungsleitenden (ÜL) in das Thema Aufsichtspflicht ein. Diese ist bei Kindergruppen besonders wichtig. Wenn die Eltern nicht dabei sind, übernimmt der ÜL diese Pflicht und gleichzeitig auch einen Erziehungsauftrag. Hessische Turnjugend und Hessische Sportjugend bieten dazu und zum Thema Kindeswohl sehr gute Fortbildungen an.

Ausbildungsstruktur im HTV

Dezentrale Ausbildung bei uns: Infos und Anmeldung

Weitere Ausbildungen