Die Übungsleiter-Lizenz DOSB erwerben

Übungsleiter-Ausbildung im Turngau Werra

Der Turngau Werra möchte in Kooperation mit dem HTV 2020/21 wieder eine volle Übungsleiterausbildung anbieten. Das Grundmodul zur Übungsleiterausbildung, das ursprünglich im März 2020 in Bad Sooden-Allendorf stattfinden sollte, musste wegen des Corona-Virus kurzfristig abgesagt werden. Die angemeldeten Teilnehmer*innen wurden informiert. Da der HTV ein "Corona-angepasstes Grundmodul" konzipiert hatte, das aus E-Learning, Online-Terminen und einem Präsenztag in Alsfeld bestand, war für alle Gelegenheit, das Grundmodul inzwischen zu absolvieren.

Ab Ende Oktober 2020 soll die Ausbildung dann mit dem Fachmodul weitergehen. Es wird ein kombiniertes Fachmodul Kinderturnen und Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen  sein. "Kombiniert" bedeutet, dass man auswählen kann und muss, welche Lizenz man erwerben möchte, aber dass an drei der fünf Wochenenden beide Gruppen gemeinsam unterrichtet werden. An den restlichen zwei Wochenenden werden die jeweils spezifischen Inhalte vermittelt. So soll erreicht werden, dass die Ausbildung auch bei geringerer Teilnehmerzahl für die einzelne Lizenz tatsächlich stattfindet. Start ist am Wochenende 31.10. und 1.11.2020. Achtung: Corona-bedingt ist der Start verschoben auf den 14./15.11.2020! Weitere Infos folgen. Die bisher vorgesehenen weiteren Termine: 12./13.12.2020, 16./17.01.2021 und 27./28.02.2021. Die Abschlussprüfung ist am 27.03.2021. Veranstaltungsort: Eschwege. Nähere Infos und der Link zur Anmeldung beim Hessischen Turnverband im Kasten rechts. 

Neu: Kurzschulung Eltern-Kind/Kleinkinderturnen
Alle, die im Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen aktiv sind oder werden wollen und die keine Zeit für eine volle Übungsleiterausbildung haben, können - im Rahmen der laufenden Übungsleiterausbildung (s.o.) - an zwei Wochenenden an einer "Kurzschulung Eltern-Kind-/Kleinkinderturnen" teilnehmen. Diese Kurzschulung bietet eine Möglichkeit, in das Übungsleiterdasein hineinzuschnuppern und beinhaltet 35 Lerneinheiten, die später auf eine volle Ausbildung angerechnet werden können. Die Teilnehmer erhalten am Ende eine Teilnahmebescheinigung. Die Termine: 12./13.12.2020 und 16./17.01.2021. Für lizenzierte Übungsleiter ist die Teilnahme an der Kurzschulung zur Lizenzverlängerung anerkannt, allerdings ist die Schulung nur komplett buchbar. Weitere Infos und Anmeldung s. Kasten rechts.