Lizenzverlängerung 2020

| Bildung Service Allgemein

Aktuelles zum Thema

Der Hessische Turnverband und der Landessportbund Hessen halten im Prinzip an der bisherigen Regelung fest, dass für eine Lizenzverlängerung innerhalb der Gültigkeitsdauer von vier Jahren Fortbildungsmaßnahmen in einem Umfang von mindestens 15 LE absolviert werden müssen. Natürlich ist es ratsam, mit dem Besuch von Fortbildungen nicht bis zum letzten Drücker zu warten…

Dennoch soll allen für Fortbildungsmaßnahmen angemeldeten Teilnehmer*innen, welche Corona-bedingt abgesagt werden mussten, kein Nachteil entstehen. Sollten tatsächlich triftige Gründe vorliegen, weshalb eine Lizenz in dem zur Verfügung stehenden Verlängerungszeitraum und aufgrund der Corona-Pandemie nicht verlängert werden konnte, nehmt bitte mit Katja Leib beim HTV (k.leibwhatever@htv-online.de) Kontakt auf und schildert die Sachlage. Mit anderen Worten: Es gibt keine generelle, sondern nur eine individuelle Regelung, um die jede/r Einzelne sich kümmern muss.

Aktuell gibt es bei uns in den nächsten Monaten noch folgende Lehrgänge, wo ihr eure Lizenz verlängern könnt:

Der Lehrgang mit Esben Aalvik am 25.10.2020 ist ausgebucht.