HTJ versüßt die Sommerferien

| Kinder

Wenn am 3. Juli die hessischen Sommerferien beginnen, droht für viele Schüler*innen Langeweile, doch die HTJ schafft Abhilfe mit ihrem neuesten Projekt, dem HTJ-Erlebnis-Sommer!

Fast alle Camps und Freizeiten, aber auch Ferienspiele und -aktionen wurden Corona-bedingt abgesagt, auch die Hessische Turnjugend (HTJ) musste ihre Camps und Freizeiten absagen. Um aber den Kindern und Jugendlichen dennoch spannende und abwechslungsreiche Sommerferien zu bescheren, hat sich die HTJ etwas ganz Besonderes einfallen lassen: den HTJ-Erlebnis-Sommer!  

Damit will die HTJ Möglichkeiten aufzeigen, wie man trotz Kontaktbeschränkungen und sämtlicher Einschränkungen nicht zum Stubenhocker und Bewegungsmuffel wird. So bekommen die Interessierten für jede Woche der Sommerferien Aufgaben gestellt – von Gummitwist, über Geocaching bis hin zu Seifenblasen selbst herstellen ist alles dabei – und können sich so ihr ganz eigenes Ferienprogramm zusammenstellen. 

Und so funktioniert der HTJ-Erlebnis-Sommer: Mit Beginn der Sommerferien wird unter www.htj.de und www.htv-online.de das HTJ-Erlebnis-Sommer-Heft kostenfrei zur Verfügung gestellt, welches alle Interessierten herunterladen können. Über die Dauer der Sommerferien bekommen Kinder und Jugendliche in diesem Heft pro Woche drei Aufgaben aus den Kategorien „kreativ zuhause“, „sportlich daheim“ und „draußen unterwegs“ gestellt, die es zu absolvieren gilt. 

Mit jeder absolvierten Aufgabe werden Punkte gesammelt. Für die gesammelten Punkte können am Ende der Sommerferien die Sommer-Abzeichen in Form von Urkunden von der Webseite heruntergeladen werden. Welches Abzeichen man erlangt ist davon abhängig, wie viele Punkte man gesammelt hat.  

Zusätzlich kann man freiwillig und unabhängig vom Programm des HJT-Erlebnis-Sommers an einer Foto-Challenge mit Gewinnspiel teilnehmen. Unter allen Gewinnspielteilnehmer*innen werden tolle Preise, zum Beispiel die kostenlose Teilnahme an einem Sommer-Camp 2021 oder 2022, verlost. Die Teilnahme am HTJ-Erlebnis-Sommer ist für alle Interessierten offen und kostenfrei (Eintrittsgelder ausgenommen). Für einige Angebote konnten Partner gewonnen werden, die bei der Teilnahme am HTJ-Erlebnis-Sommer vergünstigte Konditionen anbieten. 

Die HTJ hofft, damit nicht nur ihren Camp-Teilnehmenden, die zu Hause bleiben müssen, sondern auch allen anderen Kindern, Jugendlichen und Familien abwechslungsreiche Sommerferien mit Beschäftigung und Bewegung zu ermöglichen. (Quelle HTJ)