Ehrungen ausgesprochen

| Ehrungen Gauturntag Allgemein

Anlässlich des Gauturntages werden meist Ehrungen an langjährige verdiente Turnerinnen und Turner vergeben. Der Gauturntag bietet den geeigneten festlichen Rahmen, um Danke zu sagen.

Renate Hüther, Vorsitzende des Ehrungsausschusses, überreichte die silberne Gauehrennadel des Turngau Werra an Ursula Rauschenberg vom TSV Herleshausen. Seit 40 Jahren ist sie beim TSV Herleshausen als Übungsleiterin und Funktionärin aktiv. Die bronzene Gauehrennadel des Turngau Werra wurde verliehen an Dagmar Wagner, die seit 23 Jahren beim SV BW Vierbach und seit 9 Jahren beim SV Reichensachsen aktiv ist. Eine besondere Ehre wurde Ludwig Oetzel von TV Jahn Rommerode zuteil. Helmut Reith vom Präsidium des Hessischen Turnverbandes überreichte ihm die Große Jahnmedaille. Ludwig Oetzel hat sich über 50 Jahre in seinem Heimatverein engagiert, u.a. als Turn- und Gerätewart, als Übungsleiter und als Kassierer.